Turn- und Sportverein Berne e. V.
Berner Allee 64 a
22159 Hamburg

T: +49 40 6044288 - 0
F: +49 40 6044288 - 9

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gastronomie

TusBerneShop

News

"Aktiv im Norden"

Unter diesem Motto gibt es ein Angebot, das sich an unternehmungslustige Menschen richtet, egal ob Vereinsmitglied oder nicht.
Die Unternehmungen im Rahmen von "Aktiv im Norden" finden generell mit öffentlichen Verkehrsmitteln statt.
 
  • Besuch mit Führung der Ausstellung "James Krüss und seine glücklichen Inseln. Blick  auf Leben und Werk eines Hallunder Moats" am Dienstag, 10. Januar 2023 - ABGESAGT

  • Besuch mit Führung im Zoologischen Museum am Dienstag, 14. Februar 2023

 
Weitere Infos in unserem Veranstaltungskalender, auf der Seite der Reha-Sport-Abteilung oder in der tus BERNE-Geschäftsstelle, die auch die Anmeldungen entgegen nimmt.

 

Blickpunkt nur noch dreimal im Jahr

Die Preissteigerungen in allen Branchen machen Maßnahmen notwendig, um unsere Kosten möglichst niedrig zu halten. Wie bereits im Blickpunkt 4.2022 angekündigt, gibt es somit ab diesem Jahr nur noch drei Blickpunkt-Ausgaben im Jahr. Diese erscheinen Mitte Februar, Anfang Mai und Anfang Oktober.
Mit diesen Erscheinungsterminen ist sichergestellt, dass weiterhin alle für den Vereinsbetrieb wichtigen Informationen, wie zum Beispiel Einladungen zu Versammlungen, insbesondere zur Delegiertenversammlung, fristgerecht veröffentlicht werden können.

Ankündigungen von Veranstaltungen oder Kursen usw., die es nicht mehr in einen der Blickpunkte geschafft haben, werden wie gewohnt auf unserer Internetseite, in den sozialen Medien, in unseren Schaukästen sowie in regionalen Zeitungen veröffentlicht.





Ju-Jutsu - Hamburger Meisterschaft 2022

Ju-Jutsu - Hamburger Meisterschaft 2022

Toller Erfolg für die Mannschaft tus BERNE und DUWO 08

Sechs Hamburger Meister, 16 Hamburger Vizemeister und weitere gute Platzierungen

Am 17. Dezember fand die Hamburger Meisterschaft für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Finkenwerder statt. Leider gab es einige Krankheitsausfälle und bei zwei Kämpferinnen waren die Klassen nicht ausreichend besetzt, so dass nicht alle gemeldeten Starter kämpfen konnten. Von unserer Mannschaft traten nun 30 hochmotivierte KämpferInnen den Wettkampf an.

Für viele Kämpfer war es die erste Wettkampferfahrung aufgrund der Coronabeschränkungen der letzten beiden Jahre. Bernhard und sein Team hatten die Kämpfer durch das Ju-Jutsu-Technik- und Wettkampftraining und durch einen Vorbereitungslehrgang super vorbereitet, so dass die Aufregung vorher groß war, aber auch viele Erstkämpfer sehr gute Leistungen abrufen konnten. 

Die Mannschaft hatte Starter in den Jahrgängen U10, U12, U14, U16, U18, U21 und bei den Senioren. Auf zwei Matten wurden die Kämpfe ausgetragen. Bernhard und Darius waren fast pausenlos als Coaches im Einsatz – tatkräftig unterstützt von Daniel, Chiara, Joshua, Fabian, Alex, Britta und Christina. 

Der Beginn erfolgte in der Klasse U10. In der Klasse bis 24kg zeigte David eine hervorragende Leistung und gewann alle seine Kämpfe – der erste Hamburger Meistertitel für unsere Mannschaft! Der achtjährige David antwortete auf Glückwünsche: „Dafür habe ich drei Jahre trainiert.“ – und war froh, dass er die erlernten Techniken im Kampf umsetzen konnte. 

Nach den Kindern kämpften die Jugendlichen und Erwachsenen. Hier machte sich bei den Kämpfern bemerkbar, dass ein regelmäßiges, kontinuierliches Training zum Erfolg führt. Kämpfer, die drei bis vier oder mehr Male die Woche trainierten, zeigten besonders gute Leistungen und Erfolge. Die Mannschaft feuerte die KämpferInnen leidenschaftlich an. Manchmal musste Familienmitgliedern hierbei etwas Einhalt geboten werden.

Insgesamt konnte die Mannschaft sechs Hamburger Meistertitel erkämpfen. 16 zweite Plätze, drei dritte Plätze und weitere Platzierungen rundeten das erfolgreiche Gesamtergebnis ab. Bernhard und seine Trainer sind sehr stolz auf ihre Schüler!

Wir freuen uns mit unseren Kämpfern über das hervorragende Ergebnis. Das Turnier, welches von ehrenamtlichen Helfern ausgerichtet wurde – die ebenso durch Krankheitsausfälle reduziert waren – fand in einer sportlichen, freundlichen und fairen Atmosphäre statt.

Wir freuen uns auf die Norddeutschen Meisterschaften.

Die einzelnen Platzierungen findet man auf der Homepage der Ju-Jutsu-Abteilung:

www.jujutsu-hh-nord.de

 

2022 12 HHMeisterschaft

Freie Plätze: Training für den Rücken und das Gleichgewicht

Im Volkshaus Berne gibt´s ab 12.01.2023 wieder freie Plätze:

Rückenpower

Regelmäßiges Training der Rückenmuskulatur und der umgebenden stabilisierenden Muskeln erhält und verbessert die Kraft der Körpermitte sowie die Beweglichkeit. Eine kräftige Rückenmuskulatur stützt den Rumpf, entlastet die Wirbelsäule samt Bandscheiben, sorgt für eine aufrechte Körperhaltung und hilft Rückenbeschwerden vorzubeugen.

Donnerstags, 9:45-10:45 Uhr

 

Balancetraining

Gezieltes Training schult nicht nur den Gleichgewichtssinn, sondern stärkt die Tiefenmuskulatur in Rücken und Rumpf, verbessert die Motorik und Koordination im Alltag, erhöht die Konzentration, verbessert Reflexe und vermindert damit die Sturzgefahr.

Donnerstags, 11:00-12:00 Uhr

 

Eine Probestunde ist möglich, die Gruppen freuen sich auf neue Teilnehmer*innen!

 

Fußballmädels suchen Verstärkung

Hast du Lust zu kicken, Spaß sowie Freude am Fußball?

Dann sei dabei!

Wenn du zum Jahrgang 2010-2012 gehörst, dann steig mit ein, in unsere tolle und lustige Mannschaft. 
WIR WARTEN AUF DICH!

Kontakt Trainerin: Asli, Tel.: 01525-5173954   oder per E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hallensperrungen
Gymnasium Farmsen, Swebenhöhe 50 (Ballsporthalle, nur freitags!): bis Freitag, 10.02.2023


Stundenausfälle...
...sind bei den einzelnen Sportstunden vermerkt.

Kein Geld für den Sport?
Vielen Kindern und Jugendlichen bleibt die Teilnahme am Vereinssport aus finanziellen Gründen verwehrt. Das muss nicht sein!

 
Kursangebote
Bitte beachten Sie unser laufend aktualisiertes Kursangebot.

werbung

 

LOGO LOTTO Hamburg und der Sport gewinnt

topsportverein