Qigong Intensiv-Wochenend-Workshops

Samstag, 15. Februar 2020, 10:00-14:00 Uhr

18-fache Methode

Die 18-fache Methode stammt aus dem medizinischen Qigong. Die Übungsreihe besteht aus 36 Einzelübungen, die eine besonders positive Wirkung auf die Muskeln, Sehnen, Gelenke und die gesamte Wirbelsäule haben. Bei regelmäßiger Übungspraxis zeigen sich jedoch ganzheitlich positive Wirkungen zur Regulierung der inneren Organe.

 

Samstag, 21. März 2020, 10:00-14:00 Uhr

Faszien-Qigong

Fehlhaltungen, Stress und Bewegungsmangel und ungesunde Ernährung sind die Hauptursachen für verfilzte und verklebte Faszien, was dann zu Bewegungseinschränkungen oder Schmerzen führen kann. Ziel dieses Workshops ist es, durch die dynamischen Dehnreize in den Übungen das Fasziengewebe wieder elastischer und geschmeidiger zu machen, was zu mehr Beweglichkeit und Wohlbefinden führt.

Veranstaltungsort
Volkshaus Berne (Versammlungsraum), Saselheider Weg 6 , 22159 Hamburg

Kurstermine
siehe Beschreibung

Teilnahmegebühr je Workshop
Euro 25,- Vereinsmitglieder
Euro 38,- Gäste

Kursleitung: Birgit Schacht

Wichtige Infos zur Anmeldung!

Zuletzt aktualisiert am Montag, 10. Februar 2020 12:09