Turn- und Sportverein Berne e. V.
Berner Allee 64 a
22159 Hamburg

T: +49 40 6044288 - 0
F: +49 40 6044288 - 9

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gastronomie

TusBerneShop

Parkour

Hindernisse und sich selbst überwinden: Parkour im tus BERNE!

Hürden wie Mauern und Bänke, Absperrungen und Geländer, effektiv und sicher überwinden. Das ist Parkour.
Parkour ist einfach zu betreiben - ohne kompliziertes und teures Equipment. Alles was man braucht sind der eigene Körper sowie gängige Lauf- bzw. Sportbekleidung. Parkour kann eigentlich immer und zu jeder Zeit ausgeübt werden. Parkour macht vor allem Spaß, fordert den eigenen Körper, fördert Kraft, Geschicklichkeit und geistige Entschlossenheit.
Am besten erlernt man die verschiedenen Techniken in einer Gruppe und in einer abgesicherten Umgebung
zum Beispiel in einer Sporthalle unter Anleitung eines erfahrenen Trainers.



Ansprechpartner


Abteilungsleitung
N.N.

Stellvertretung
N.N.

Externe Seite
(noch) keine


Sportangebote


Parkour
* bitte evtl. Hallensperrungen beachten -> s. Schwarzes Brett

Zeit Gruppe und Bemerkungen Ort Karte TrainerInnen
Mittwoch, 18:00 - 19:00
Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene
(Anfänger)
Sporthalle Gymnasium Farmsen, Swebenhöhe 50, 22159 Hamburg
Karte
Karsten Kühl
Mittwoch, 19:00 - 20:00
Jugendliche ab 12 Jahre und Erwachsene
(Fortgeschrittene)
Sporthalle Gymnasium Farmsen, Swebenhöhe 50, 22159 Hamburg
Karte
Karsten Kühl
Hallensperrung!

Gymnasium Farmsen, Swebenhöhe 50 (alte Halle): 16. bis 29. Oktober 2017

Gemeinschaftshaus Berne, Karlshöher Weg 3: 15. Dezember 2017 bis 01. Januar 2018

Kids in die Clubs
Vielen Kindern und Jugendlichen bleibt die Teilnahme am Vereinssport aus finanziellen Gründen verwehrt. Das muss nicht sein!
 
Kursangebote
Bitte beachten Sie unser laufend aktualisiertes Kursangebot.

Unser Tipp!

Bares Geld sparen und gleichzeitig den tus BERNE fördern! (mehr)

Neu!

http://tusberne.shoptextilien.de

werbung


LOGO LOTTO Hamburg und der Sport gewinnt

topsportverein