Turn- und Sportverein Berne e. V.
Berner Allee 64 a
22159 Hamburg

T: +49 40 6044288 - 0
F: +49 40 6044288 - 9

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gastronomie

TusBerneShop

Schnuppermitgliedschaft läuft weiter!

Ihr wollt Sport machen und wisst noch nicht was?

Kein Problem, probiert einfach ALLES aus, drei Monate lang!

Für nur Euro 50,- (Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre ermäßigt: Euro 35,-) kann man im tus BERNE ALLE Sportgruppen besuchen. Meldet Euch einfach an und schaut, was Euch am meisten Spaß macht.

Die Teilnehmerkarte bekommt Ihr in der tus BERNE-Geschäftsstelle (nur Barzahlung!) und sie berechtigt zur Teilnahme an den Übungseinheiten.

Wenn Ihr Euch nach drei Monaten noch nicht entschieden habt, gibt es die Option, noch einmal weitere drei Monate zu schnuppern, dann für einmalig Euro 60,- (ermäßigt Euro 40,-).

Damit es, wie immer im Sport, fair zugeht, gibt es natürlich auch ein paar Bedingungen. Zunächst bitte IMMER die Teilnehmerkarte mit zu JEDER Einheit nehmen, es ist Euer Mitgliedsausweis. Auch ist es in der Schnupperzeit nicht möglich, Wettkämpfe zu bestreiten. Gruppen mit Aufnahmestopp bzw. Warteliste sind von dem Schnupperangebot ausgenommen. Welche das sind, erfahrt Ihr tagesaktuell unter www.tusberne.de. Genauso sind die Angebote im Rehabilitationssportbereich und zeitlich begrenzte Kurse ausgeschlossen.

Hinweisen möchten wir Euch auf die Tennis-Sommeraktion (genaue Infos dazu in Kürze) sowie die schon jetzt gültige und abschließbare Schnuppermitgliedschaft in unserer Tennisabteilung, die immer gleich für ein ganzes Jahr gilt. Daher gilt das neue Angebot NICHT für die Tennisabteilung.

 



Hallensperrung!

Zzt. keine.

Kids in die Clubs
Vielen Kindern und Jugendlichen bleibt die Teilnahme am Vereinssport aus finanziellen Gründen verwehrt. Das muss nicht sein!
 
Kursangebote
Bitte beachten Sie unser laufend aktualisiertes Kursangebot.

Neu!

http://tusberne.shoptextilien.de

werbung


LOGO LOTTO Hamburg und der Sport gewinnt

topsportverein